Lesung mit Annette Jantzen

Do 15. September // 20.15 Uhr // Citykirche St. Nikolaus, Großkölnstraße, Aachen

Gott ist so viel mehr als HERR. Aber für Gottesbilder jenseits vom “allmächtigen Vater” fehlen uns oft buchstäblich die Worte. Aus der Frage “Wie heute zu Gott sprechen?” hat Annette Jantzen ein Buch gemacht: “Gotteswort, weiblich”. Darin geht sie den Zusammenhängen von patriarchalen Gottesvorstellungen und religiöser Sprache nach und entwickelt eine Gebetssprache, die Gott neu ins Wort bringt, und die sucht, anstatt zu behaupten. 

Am 15. September wird sie es in unserer Reihe Lese-Zeitfenster vorstellen. Der Abend wird moderiert von Konrad Neuwirth.

Herzliche Einladung zur Lesung mit Gespräch um 20.15 in der Citykirche Aachen. Der Eintritt ist frei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.