Inspiring Morning-online: Möge die Kunst mit dir sein

29.05.// 7:45 – Sibylle Keupen// “Möge die Kunst mit dir sein.”

Zeitfenster Aachen lädt dich zu einem Inspiring Morning–online als Zoom-Meeting ein.

Foto: (c) Jo Magrean

Die derzeitige Situation erlaubt es leider nicht, dass wir uns live treffen. Deswegen gibt’s unser Frühstück mit Impuls und Begegnung wieder als Zoom-Meeting. Wie immer gibt es einen inspirierenden Impuls, eine verbindende Gastgeberin und hoffentlich viele interessierte Menschen für einen Austausch im virtuellen Raum. Nur das Frühstück musst du dir leider selbst machen.

Das Thema

Durch und mit der Kunst gelingt Leben, denn hier werden alle Sinne angesprochen und der Mensch verbindet sich mit seiner Umwelt, wird Teil davon. In der aktuellen Krise erleben wir ganz eindrücklich wie eingeschränkt ein Leben ohne Kunst, Begegnung und sinnliche Erfahrung im Miteinander ist.

Kunst erweitert unsere Möglichkeiten mit der Welt und den Menschen in Austausch zugehen, schafft konkrete Erfahrungsräume, in denen wir gestalterisch tätig werden können. Gestaltend erfahren wir unsere Umwelt unmittelbar leibhaftig, tauchen ein in tieferliegende Sinndimensionen und entdecken spielerisch neue Lösungsansätze, die wir teilweise sprachlich nicht fassen können.

Mit dieser Idee leitet Sibylle Keupen seit über 25 Jahren die Bleiberger Fabrik in Aachen. Auf diesem Wege transportiert sie unermüdlich Kunst in die Aachner Stadtgesellschaft, sie engagiert sich in unterschiedlichen Netzwerken institutioneller und nachbarschaftlicher Art und entwickelt im Team mit großer Energie vielfältige Aktionen. Und sie stiftet damit andere Menschen an, die eigene Kreativität zu kultivieren und den eigenen Horizont durch die Kunst immer wieder zu erweitern.

Die Person

Sibylle Keupen, begeisterte Leiterin eines kulturellen Bildungszentrums für Kinder Jugendliche und Erwachsene in Aachen. Ihre Wurzeln hat sie in der Jugendverbandsarbeit, wo sie politisch aktiv war. Über das Theaterspiel kam sie zur kulturellen Bildung und knüpft dort zahlreiche Netzwerke unter dem Motto „Teilen ist das neue Haben“. Als Reisende in der kulturellen Bildung ist sie mit Begeisterung auf Entdeckungsreise und sammelt stets neue Ideen und Erfahrungen.

Wenn du dabei sein willst, laden wir dich über Zoom ein:

Dazu musst du einmalig und kostenfrei eine Software oder eine App laden.
Beim Einloggen wählst du am besten „Computeraudio“.
Für die Vernetzung ist es günstig, wenn du ein Mikrofon und eine Kamera hast.

Inspiring Morning
29.Mai.2020 07:30

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/92324187710

Meeting-ID: 923 2418 7710
Schnelleinwahl mobil
+16699006833,,92324187710#

Was ist „Inspiring Mornings“?

Unsere Frühstücks-Vortragsreihe immer am letzten Freitag im Monat für alle Menschen auf der Suche nach dem guten Leben für alle. Eine Möglichkeit Gleichgesinnte zu treffen, Erfahrungen und Wissen zu teilen und zudem Haltung und Spiritualität weiterentwickeln zu können. Wenn du kommst, nimmst du auf jeden Fall eine gute neue Idee mit und hattest Gelegenheit, Impulse zu setzen und Erfahrungen von anderen zu hören.

Normalerweise starten die Inspiring Mornings mit einem Kaffee und ein paar leckeren Sachen zum Frühstücken. Um 8:00h gibt’s einen Input von einem interessanten Menschen – kurz und knackig. Und dann ist Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Menschen kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen, bis du weitermusst.

Es freuen sich auf euch Frank Ertel, Jürgen Maubach und das Inspiring Mornings-Team

Unsere nächsten Termine:

Richard & Bier-online, 20. Mai // 19:30 Uhr: unser Gesprächskreis rund um die Theologie von Richard Rohr und was uns spirituell bewegt.

Inspiring Morning, 26. Juni // 7:45 Uhr wahrscheinlich eher online. Unser Gast ist noch eine Überraschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.