Peter Otten: Mein Hund ist mein Hirte.

Über Glaube, Liebe, Hoffnung predigte Peter Otten im Zeitfenster-Gottesdienst am 10.01.2020. Behaupten können wir das immer gut, erfahren hat er es mit seiner Hündin. “Mein Hund Greta ist eine Brückenbauerin. Sie tröstet Menschen und bringt sie zum Lachen. Sie ist der Beginn von tiefen Gesprächen. Von Ausgelassenheit, Ruhe und Vertrautheit. Wenn alte Menschen oder Kinder durch ihr Fell streicheln wird ihnen warm. Und: der Hund hat mich eine neue Qualität von Vertrauen gelehrt. Seitdem Greta da ist, habe ich schon oft gedacht: Der Hund ist mein Hirt. Greta ist meine Hirtin. Denn was Vertrauen wirklich bedeutet – das habe ich durch diesen Hund noch mal neu gelernt. Unser Vertrauen trägt uns durchs Leben. Ein großartiges Geschenk. Und davon möchte ich gerne erzählen.” sagt Peter.

Aktivieren Sie JavaScript, um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ISQIJPefIBg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.