Inspiring Mornings: Ich bin guten Willens, Tugend im Alltag.

28. Feb.// 7:45-8:45h // Hof 7, Aachen

Ursula Dorothea Dahl: Ich bin guten Willens, Tugend im Alltag.

Du sollst nicht lügen! Aber wo beginnt die Lüge? Wenn ich wissentlich etwas Falsches sage, wenn ich etwas verschweige, wenn ich übertreibe, wenn ich versuche mein Handeln ins positive Licht zu rücken oder wenn ich über andere hinter ihrem Rücken rede. Alles eine Frage der Tugend im Alltag.

Aber was ist Tugend? Ist das kein antiqiertes Wort? Was ist heute tugendhaft? Welche Tugenden brauchen wir? Ist Tugend mehr als ein Anforderungskatalog oder Programm zur Selbstoptimierung?

Ursula Dorothea Dahl ist über den Begriff gestopert und er hat sie nicht mehr losgelassen. Die Dipl. Biologin und Ergotherapeutin b.c (NL) ist beim Meditieren wieder auf die “Tugend” gestoßen, die ihr schon seit ihrer katholischen Erziehung vertraut war. Über die Vipassana-Meditationspraxis hat sie einen neuen Zugang zu den ethischen Lebensregeln gefunden. Neben der philosophischen Auseinandersetzung reizt sie dabei vor allem die Praxis.

Wenn du dabei sein willst, freuen wir uns über deine Anmeldung: www.inspiring-mornings.de

Was ist „Inspiring Mornings“?

Unsere Frühstücks-Vortragsreihe immer am letzten Freitag im Monat für alle Menschen auf der Suche nach dem guten Leben für alle. Eine Möglichkeit Gleichgesinnte zu treffen, Erfahrungen und Wissen zu teilen und zudem Haltung und Spiritualität weiterentwickeln zu können. Wenn du kommst, nimmst du auf jeden Fall eine gute neue Idee mit und hattest Gelegenheit, Impulse zu setzen und Erfahrungen von anderen zu hören.

Die Inspiring Mornings starten mit einem Kaffee und ein paar leckeren Sachen zum Frühstücken. Um 8:00h gibt’s einen Input von einem interessanten Menschen – kurz und knackig. Und dann ist Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Menschen kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen, bis du weitermusst.

Herzliche Einladung dabei zu sein! Anmeldung: www.inspiring-mornings.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.