Annette Jantzen: Über die Vergänglichkeit

Annette Jantzen fragt in ihrer Predigt im Juni-Gottesdienst 2019: Wie gehe ich mit Scheitern um? Wie damit, wenn alle Mühe umsonst war? Was mache ich, wenn ich an meinen eigenen Erwartungen scheiter? Wenn ich einen Lebensentwurf an die Wand gefahren habe? Alles gipfelt in der Frage: Wie gehen wir mit Vergänglichkeit um? Was bleibt von uns? Schnelle Antworten führen hier nicht weiter, also macht sie sich auf die Suche in einem außergewöhnlichen biblischen Buch, bei Kohelet.
Wir entschuldigen uns für die schlechte Tonqualität.

Aktivieren Sie JavaScript, um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yPqN-92OkAE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.