Urlaubsklage

Urlaub, das Leben genießen und Schreckensmeldungen, klagen: Wie geht das zusammen? Steckt ein und derselbe gute Gott dahinter? “Wie soll ich glauben, wenn mich das Wissen etwas anderes lehrt? Angesichts der vielen Schreckensnachrichten fällt es mir schwer, bzw. ist es mir unmöglich an eine wohlwollende göttliche Kraft zu glauben.” Im Juli-Gottesdienst ist Jürgen Maubach in seiner Predigt dieser, nicht selten gestellten Frage nachgegangen. Was kann man darauf antworten? Bin ich als Gläubiger nicht genauso betroffen? Was hilft weiter in diesem Dilemma? Jürgen Maubach erzählt von den Erfahrungen, die er bei der Suche nach einer Antwort gemacht hat.

Aktivieren Sie JavaScript, um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0DcpUnXPGPY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.