Evolution und Schöpfung.

Wer die ersten 6:30 Minuten bis zum Ende der Schöpfungsgeschichte durchhält, wird von Ulrich Lüke mit der Frage konfrontiert: “Wer soll das glauben?” Und dann steigt der Theologe in die ganze Widersprüchlichkeit der biblischen Texte ein, um am Ende ein neues Verständnis des Zueinanders von Glaubenszeugnissen und wissenschaftlichen Forschungsergebnissen zu entfalten. Er nimmt uns mit auf einen spannenden Gang durch die wechselvolle Geschichte von Theologie und Wissenschaft und eröffnet so die Möglichkeit zu einer persönlichen Positionierung. Viel Vergnügen dabei!

Aktivieren Sie JavaScript, um das Video zu sehen.
https://youtu.be/lj476AeqT_0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.