Zeitfenster, der Gottesdienst

Fr 11.09. // 20:15 Uhr // St. Foillan

ZFGDZeitfenster, der Gottesdienst #10. Zeit, die Seele zu pflegen und den Geist durchzulüften in diesem bewegten Spätsommer. Der perfekte Einstieg ins Wochenende für Erwachsene mit Lust auf Nahrung für Herz und Hirn.

Gesalbt, begabt, befähigt. Wunderbar ausgestattet sind wir: Jeder und jede anders, mit je eigenen Stärken, Charakterzügen und Besonderheiten. In Tagen wie diesen sind sie aber auch besonders gefordert. Die Bilder der Krisen auf der Welt gehen nicht mehr aus dem Kopf, im Gegenteil, sie kommen näher und stehen uns in den Menschen auf der Flucht in der Stadt gegenüber. Wie gehen wir damit um? Gesalbt, begabt, befähigt?

Haben Christinnen und Christen etwas, das diese Welt dringend braucht? Eine besondere Begabung, eine besondere Befähigung?

Wir lassen uns inspirieren von Matthias Sellmann. Er ist Professor an der Uni Bochum und einer der führenden Pastoraltheologen in Deutschland. (Einfach gesagt: Das sind die, die überlegen, wie man Theologie praktisch anwenden kann.) Das er macht so klug und begeisternd, dass wir uns sehr freuen, dass wir ihn zu diesem Thema gewinnen konnten.

entspanntDie Musik kommt von Florian Sobetzko (Fender Rhodes), Tobias Kremer (Saxophon), Jonas Sautter (Querflöte), David Wiesner (E-Gitarre) und Alice Ivanuscha (Gesang), die Moderation liegt bei Ursula Hahmann.

Ganz herzliche Einladung!

 

Fotos: Ingrid Taylar (CC BY 2.0), © Depositphotos.com/Nik_Merkulov

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.