Zeitfenster in der Flora in Köln

Gestern waren wir bei “Zeit, dass sich was dreht!”, einer Veranstaltung des Erzbistums Köln. Nach der Ankündigung sollten “erfolgreiche Initiativen und innovative Projekte vorgestellt werden, um zum einen Neuaufbrüche in der Seelsorge zu präsentieren und zum anderen Impulse für eine evangelisierende Pastoral zu setzen.”

Wir waren also dort und haben etwas von uns gezeigt und konnten viele interessante Gespräche führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.