Kategorie: Gemeindeaufbau

Frohe Ostern

Nach der beiläufigen Verurteilung des Menschen, der ihnen alles gewesen war, nach seinem qualvollen Tod, nach der bleiernen Stille des Schabbat traf sie am Morgen, als alles wieder seinen Gang ging, die Gewissheit mit Wucht, dass selbst dieser Tod ihn nicht vernichtet hatte. Selbst die gründlichste Hinrichtung hatte ihn nicht aus Gottes Hand holen können, weil Gottes Hand selbst dort // Weiterlesen

Fürchtet euch nicht

Fürchtet euch nicht, sagt das Banner am Gerüst von St. Foillan in die Stadt hinein. Trotz allem, was in unserer Welt aktuell zum Fürchten ist: Habt keine Angst. Ich bin bei euch. Das ist keine falsche Beruhigung. Es ist der beste Grund, trotz allem, was zum Fürchten ist, zu leben und zu tun, was möglich ist. Es ist ein Geheimnis // Weiterlesen

Freiheit aushalten

Zeitfenster auf der Fachtagung am 9./10. März in Berlin: Neue Gemeinschaftsformen im urbanen Raum, veranstaltet von der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz, dem Institut M.-Dominique Chenu und der Philosophisch-Theologische Hochschule Münster. Ein persönliches Résumé von Jürgen Maubach. Das Wichtigste vorab: Wer sich auf Veränderungen einlassen kann, für den gab es spannende und ermutigende Anregungen. Im Einzelnen: // Dr. Hanno Rauterberg (ZEIT, Hamburg, // Weiterlesen

Wir brauchen bitte Klick-Hilfe!

Zeitfenster beim Wettbewerb der Zeitschrift chrismon Wir haben uns mit unserem Gottesdienst-Projekt bei einem Wettbewerb der Zeitschrift chrismon beworben und sind jetzt auf Hilfe angewiesen. Es wäre super, wenn Sie bzw. Ihr für uns abstimmen würdet. Daher bitte: 1) Link aufrufen und für uns voten, 2) Weitererzählen! Via Facebook, Twitter, Telefon oder einfach im Gespräch. :-) Falls wir gewinnen, gibt // Weiterlesen

Weihnachtswunsch

Zeitfenster wünscht euch ein wunderschönes Weihnachten. Ganz herzlich möchten wir euch danken für euer Interesse und Mittun, eure Inspiration und helfenden Hände im vergangen Jahr. Miteinander haben wir viel Schönes erreicht, für das wir sehr dankbar sind. Wir freuen uns auf den gemeinsamen weiteren Weg in 2015 unter Gottes freundlichem Blick. Das Zeitfenster-Gemeindeteam Dr. Annette Jantzen, Ursula Hahmann und Jürgen Maubach Bedanken // Weiterlesen

Wo ist Kirche lebenswirklich? Wann sind wir lebenswirklich?

Es war ein spannender Abend. Bestimmt 100 Menschen hatten am Mittwoch sich im Saal von St. Gregorius versammelt, um Dr. Christian Hennecke, Regens des Priesterseminars im Bistum Hildesheim, zu hören. Er sprach zum Thema „Wie lebt Kirche morgen? Kirche zwischen Vision und Wirklichkeit“. Die Analyse zu Beginn deckt sich mit unseren Wahrnehmungen: Wuchsen früher die Menschen durch Geburt und Sozialisation // Weiterlesen