Zeit zu fliegen

zeit2Inspirationen zur Fastenzeit 2015

Wir haben ihn lieben gelernt, unseren Raben bei Zeitfenster. Haben vieles an ihm entdeckt, was uns inspiriert: Er ist intelligent und äußerst flexibel, neugierig und oft ein wenig frech. Er ist verspielt und erfinderisch, gesellig und sehr treu. Und dann hat dieser schwarze Vogel eine schillernde, tiefe, dunkle Seite.

Wir wollen uns von ihm anstecken lassen, in die Lüfte erheben und einen Perspektivwechsel wagen. Mit dem Raben eigene Lebensweisheit und neue Ressourcen entdecken. Sieben Wochen, sieben Impulse, von Aschermittwoch bis Ostern, immer mittwochs, mal archaisch, mal mythisch, mal biblisch, immer lebenspraktisch.

Nur online.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.